object(WP_Post)#6563 (24) { ["ID"]=> int(68) ["post_author"]=> string(1) "5" ["post_date"]=> string(19) "2017-07-26 08:45:28" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2017-07-26 06:45:28" ["post_content"]=> string(2340) "Unnötiges Geldausgeben ist ein Hindernis auf dem Weg zum Reichtum. Aber für den eigenen Urlaub ist das Geld meistens gut angelegt. und zwar aus folgenden Gründen: 1) Motivation Auf Deinem Weg durchs Leben hast Du dieses Jahr viel geleistet. Jetzt ist die Zeit, etwas von dem, was Du Dir erarbeitet hast, zu genießen. Du belohnst Dich selbst und zeigst Dir, dass sich Leistung lohnt. 2) Orientierung Du hast Tag für Tag Gas gegeben um Deine Ziele zu erreichen. Da ist es gut, auch mal anzuhalten und was anderes zu machen. Oft kommen dann neue Ideen. Nach der Auszeit wird Dir klarer sein, was Du als nächstes tun musst. 3) Erholung Wenn Du Dein Leben selbstbestimmt führst, kommt Deine Energie aus der Arbeit selbst. Aber manchmal läuft man ein bisschen auf Reserve. Da ist es gut, alle Akkus einmal "general-aufzuladen". Am besten im Urlaub. 4) Beziehungen Im Urlaub vertiefen sich Beziehungen zu wichtigen Menschen.   Ich nutze den Urlaub, um mich auch körperlich mal richtig auszutoben. Schwimmen, auf Berge klettern und so weiter. Die Frage "In Berge oder an die See?" gibt es bei mir nicht, da ich jedes Jahr mindestens einmal beides mache. Aus guten Gründen (siehe oben) und einfach so. Um die drei oben aufgelisteten Super-Effekte eines Urlaubs zu erhalten, genügt es, wenn Du es machst, wie DU willst. Extra teuer muss es nicht sein, im Gegenteil. Du kannst vieleicht auch mit Zelt und Rad alles haben, was Du willst. Das ist Typsache. Einer meiner Freunde baut jedes Jahr in Schweden mit wenig Geld an seinem Haus weiter, hat Urlaub und Leistung gleichzeitig. Bei anderen sind es eher schöne Hotels auf Ferieninseln, die nunmal auch Geld kosten. Entscheidend ist, dass es FÜR DICH Urlaub ist. Schon die alten Römer haben auf ihren Truppenmärschen viel pause gemacht. Gerade dadurch kamen sie schneller voran als andere. Entscheidend ist, dass Du nach der Pause voll durchstartest. Du kannst in der hälfte der Zeit doppelt so viel schaffen, wenn Du motiviert bist. (Mehr zum Thema Zeit, Geld und wie Du alles unter einen Hut bekommst findest Du in dem Verlags-Top-Titel: Mehr als Reichtum Also auf in den Urlaub und viel Spaß dabei!  " ["post_title"]=> string(38) "Warum Urlaub Vermögensentwicklung ist" ["post_excerpt"]=> string(165) "Unnötiges Geldausgeben ist ein Hindernis auf dem Weg zum Reichtum. Aber für den eigenen Urlaub ist das Geld meistens gut angelegt. und zwar aus folgenden Gründen:" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(4) "open" ["ping_status"]=> string(4) "open" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(33) "3-gruende-in-den-urlaub-zu-fahren" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2017-09-10 09:36:42" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2017-09-10 07:36:42" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(32) "http://vermoegenspraxis.de/?p=68" ["menu_order"]=> int(0) ["post_type"]=> string(4) "post" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }